Effektivstes Beschäftigungsmaterial für Ihre Hühner

 

Effektivstes Beschäftigungsmaterial für Ihre Hühner

 

Erkundungsdrang, hohes Stresslevel und andere Beeinträchtigungen des Wohlbefindens gehören zu den meist auftretenden Ursachen von Federpicken und Kannibalismus bei Hühnern. Um diese Verhaltensstörung bereits im frühen Stadium zu vermeiden, sollte darauf geachtet werden, dass so früh wie möglich das richtige Beschäftigungsmaterial für Hühner zur Verfügung gestellt wird. Luzerne und Pickblöcke gehören zu den meist verwendeten Beschäftigungsmaterialien für Hühner. Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum Luzerne so beliebt bei Hühnern sind und welche Produkte sich zusätzlich als Beschäftigungsmaterial eignen.

 

Wie kann Luzerne als Beschäftigungsmaterial für Hühner eingesetzt werden?

Obwohl Luzerne immer häufiger an anderen Nutztiere wie zum Beispiel Pferde, Rinder, Schweine und Ziegen verfüttert wird, ist es ebenso ein eiweißreiches und gesundes Beschäftigungsmaterial für Hühner.

 

Als Zeitvertreib Ihres Gefieders können Luzerne in Form von sogenannten Ballen oder Briketts verfüttert werden. Die Luzerneballen bestehen aus zusammengepressten Luzerneheu und können auch mit praktischen Bändern geliefert werden, die die Ballen zusammenhalten. Die Luzerne Briketts sind besonders hart gepresst und werden in der Regel ins Heunetz gelegt, sodass die Hühner damit unbeschwert spielen und drauf picken können.

 

Darüber hinaus bietet Timmerman die sogenannte Luzerne Plus an. Diese Produkte bestehen aus der gesamten Luzerne Pflanze, haben eine feine Struktur und sind optimal zum Streuen geeignet. Auf diese Weise sollen die Hühner lernen sich auf dem Boden zu konzentrieren und dort zu scharren. Zudem wird mit diesem Vorgehen die natürliche Fressweise imitiert und zugleich der Kannibalismus und das Federpicken vorgebeugt.

 

Andere Beschäftigungsmaterialien für Hühner

Die Verwendung von Luzernen als Beschäftigungsmaterial für Hühner ist ein weit verbreitetes Vorgehen in der Hühnerhaltung. Diese Beschäftigungsmaterialien gelten als optimale Ergänzung für eine gute Stalleinrichtung und wirken sich zudem positiv auf die Verdauung aus. Allerdings können auch andere Futtermittel zur Beschäftigung verwendet werden. Ab der 8. Lebenswoche von Hühnern kann Getreide in der Form von Weizen, Gerste oder Hafer breitwürfig in die Einstreu eingebracht werden. Darüber hinaus sind sogenannte Picksteine ebenfalls gut als Beschäftigungsmaterial für Hühner geeignet und unterstützen zugleich die natürliche Schnabelabnutzung. Zudem sollte das Beschäftigungsmaterial regelmäßig gewechselt werden, damit es für die Tiere interessant bleibt.

 

Spielerisch Kannibalismus und Federpicken entgegenwirken

 

Obwohl der Verzehr von Luzerne an sich bereits eine gute Beschäftigungsmöglichkeit für Hühner bietet, kann diese auch dafür verwendet werden, um spielerisch dafür zu sorgen, dass Hühner an ihre Nahrung gelangen.

 

Luzerne aufhängen

So kann Luzerne im Stall, beispielsweise auf Stangen oder Erhöhungen, aufgehängt werden und beschäftigt Hühner zuverlässig im Winter oder Abend. Auf diese Weise blieben Ihre Hühner in Bewegung und kannibalisieren sich nicht. Natürlich können Sie Luzerne ebenso im Freien an tiefhängenden Zweigen befestigen.

 

Luzerne als Ball

Eine weitere spielerische Beschäftigung für Ihre Hühner ist das Nutzen der Luzerne als Ball. Werfen Sie ein Stück in den Stall und lassen Sie die Hühner ihr rollendes Essen verfolgen. Ihre gefiederten Freunde werden so garantiert vergessen, ihre Federn zu picken.

 

Luzerne zum Scharren

Hühner lieben es zu scharren. Beschäftigen Sie Ihre Hühner daher, indem Sie Luzerne Briketts oder Streu zwischen Stroh, Sand, Erde oder Laub verstecken und diese dazu animieren, auf die Nahrungssuche zu gehen.

 

In dem Webshop von Timmerman Luzerne finden Sie eine große Auswahl an Luzerne Beschäftigungsmaterialien für Hühner. Schauen Sie sich in Ruhe um und nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt mit uns auf.

 

So macht Luzerne fressen Spaß!

 

 

 

         Familienbetrieb​ ​seit 1913

Timmerman Luzerne

Kortgeenseweg 3

Postbus 10

4484 ZG KORTGENE

T 0031 113 301651

E info@timmerman-luzerne.de

 

 

© Grünfuttertrockenanlage Timmerman | Haftungsausschluss | Impressum | Datenschutzerklaerung | Studio Arie van der Meer